__>> _U T E __G A L L M E I S T E R _ _______________________________________________________________________________________________________________________
 
M A L E R E I
Z E I C H N U N G
P R O J E K T E
V I T A
K O N T A K T
   
 

M A L K U R S - Der Lassaner Winkel - die Poesie einer Landschaft


25. Mai 2011 bis 29. Mai 2011

Ein zeichnerisches und malerisches Naturstudium. Bevor man auf die Insel Usedom gelangt, durchquert man eine besondere, stille Landschaft. Weitläufige, sich über sanfte Hügelketten ausdehnende Felder, unverbaute Dorflandschaften und das einzigartige Peenetalmoor üben ihren ganz eigenen Reiz aus. In einigen Exkursionen soll diese Landschaft mit Stift und Pinsel erkundet werden:

Ein Ausflug zur Zecheriner Brücke, wo die weiten Wasserflächen ein einzigartiges Licht reflektieren, in das Ackerbürgestädtchen Lassan, am Peenestrom gelegen und vieles mehr bieten eine Fülle an Anregungen und Motiven.

Diese Eindrücke sollen anregen, ein freies Spiel mit den Mitteln auf dem Malgrund zu beginnen. Einfachste Formen, Farbenspiele, Linienrhytmen, wie sie in der Natur vorkommen, werden aufgenommen und auf dem Papier/der Leinwand weiter verdichtet, zu eigenen Klängen verwandelt.

Freude am Zeichnen, am Sehen und Entdecken

Materialkosten ca. 30 € pro Person.

Anfänger bis Fortgeschrittene

Kursgebühr: 300 € / 180€ bei Übernachtung im Haus

Anmeldung und Infos unter: www.artedeposito.de bis 26.4.2011

Telefon: 03971/259972 oder per e-mail: ute gallmeister

 

 

Z E I C H E N K U R S - FIGUR IM RAUM

28. Oktober 2011 bis 30. Oktober 2011


Ein zeichnerisches und malerisches Naturstudium. Es werden die Themen Mensch in der Landschaft, Figur im Raum - die Architektur der Figur im landschaftlichen Kontext untersucht. Untersuchung der Tektonik der Figur auf Proportion, auf das Verhältnis von Ruhe und Dynamik, Leichtigkeit und Schwere, unter Einbeziehung von Landschaft und Gebäudearchitektur.

Nach dem Prinzip vom Einfachen zum Komplizierten, einer kleinen Proportionslehre und Anatomieeinführung ist es auch für Ungeübte möglich, erste sichtbare Fortschritte zu erzielen. Gemeinsames Arbeiten in einer kleinen Gruppe, das Arbeiten in der reizvollen Landschaft und bei schlechtem Wetter in den stilvollen hellen Räumen des Herrenhauses geben Anregung und Entspannung zugleich.

Anfänger bis Fortgeschrittene.

Man sollte Freude am Zeichnen, am Sehen und Entdecken haben.


Kursgebühr: 150 € / 90 € (bei Übernachtung im Haus)

Zur Kursgebühr kommen noch pro Person 7 - 10,- € an Kosten für das Model hinzu.

Anmeldung und Infos unter: www.artedeposito.de bis 26. September 2011

Telefon: 03971/259972 oder per e-mail: ute gallmeister

 

 

 

 

K U R S E
S C H Ü L E R P R O J E K T E
M A L T H E R A P I E